Die Heidelberger Schloss·fest·spiele beginnen


Dieses Jahr sind wieder
Heidelberger Schloss·fest·spiele.
Sie finden auf dem Heidelberger Schloss statt.
Im Schloss·hof gibt es dann:
Konzerte
Theater·stücke

Die Aufführungen sind im Schloss·hof
oder im Dicken Turm.
Es gibt verschiedene Stücke.
Es gibt zum Beispiel ein Stück für Kinder.
Das Stück heißt: Die chinesische Nachtigall.
Das ist ein Märchen.
 
 
 
Es gibt Stücke für Erwachsene.
Zum Beispiel:
• Anatevka
• Dracula
Das ganze Programm gibt es im Internet:
Hier klicken!
 
 
 
Jede Aufführung hat einen anderen Preis.
Es gibt 4 verschiedene Kategorien
von Eintritts·karten.
Jede Kategorie kostet unterschiedlich viel.
Kategorie 1 kostet am meisten Geld.
Man sitzt dann weiter vorne.
Kategorie 4 kostet am wenigsten Geld.
Man sitzt dann weiter hinten.
 
Hier kann man Karten kaufen:
• im Internet: Hier klicken!
• an der Kasse vom Theater Heidelberg
• Info-Container auf dem Bismarckplatz
 
GewitterwolkenAlle Aufführungen finden draußen statt.
Wenn es regnet,
sind die Aufführungen im Königs·saal.
Der Königs·saal ist im Heidelberger Schloss.
Nicht alle Zuschauer passen in den Königs·saal.
 
 
 
 
Kategorie 1 darf in den Königs·saal, wenn es regnet.
Kategorie 2 darf in den Königs·saal, wenn es regnet.
Für Kategorie 3 fällt die Aufführung bei Regen aus.
Für Kategorie 4 fällt die Aufführung bei Regen aus.
 
RollstuhlRollstuhlfahrer*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen. können nur Aufführungen im Schloss·hof anschauen.
Der Dicke Turm ist nicht barriere·freiEin Haus oder ein Gelände kann barriere·frei sein. Das heißt: Man kann sich dort mit dem Roll·stuhl oder einem Rollator gut bewegen. Es gibt zum Beispiel: Rampen, Aufzüge und feste Wege..
Rollstuhl·fahrer*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen. müssen sich
vorher anmelden.
Die Telefon·nummer ist: 06221 58 20 00 0
 
 
 
Berg·bahnMit der Eintritts·karte kann man kostenlos
zu der Aufführung fahren:
• mit Bus und Bahn
• mit der Berg·bahn
Die Berg·bahn fährt direkt zum Schloss.
Den Fahr·plan gibt es im Internet: Hier klicken!
 
 
 
Dieser Text ist von Willi Jakob, Rosemarie Schnapp, Isabell Pfeufer, Moritz Damm und Johanna Ufermann.
Die Bilder sind von Susanne Reichardt, Tobias Schwerdt, Andi Weiland – Gesellschaftsbilder.de und Einfach Heidelberg.
 
Dieser Text ist vom 20. Juni 2019.
 

Zurück zur Start·seite

Veröffentlicht in Frei·zeit
Zurück