Leichte Sprache

Halt Leichte Sprache


Die Texte auf dieser Internet·seite
sind in Leichter Sprache.
Texte in Leichter Sprache sind einfach.
Die Leichte Sprache erklärt schwierige Dinge.
Viele Menschen verstehen Texte
in Leichter Sprache.
 
Daumen hochLeichte Sprache hilft:
• Menschen mit Lern·schwierigkeiten
• Menschen mit Lese·schwierigkeiten
• Menschen mit einer Hör·schädigung
• Menschen, die nicht gut Deutsch können
• alten Menschen
• Menschen, die gerne über·sichtliche Texte lesen
 
Leichte Sprache kann man gut lesen.
Es gibt viele Erklärungen.
 
Hinweise für Leichte Sprache:
• Schwere Wörter werden erklärt.
• Die Sätze sind kurz.
• Der Medio·punkt trennt lange Wörter.
• Es gibt viele Bilder.
• Es gibt viele Absätze.
• Wichtige Wörter sind fett.
 
Man kann lange Wörter oft schwer lesen.
Zum Beispiel: Redaktionsteam.
Wir teilen dann die Wörter auf: Redaktions·team
 
Wir benutzen dafür den Medio·punkt.
Der Medio·punkt trennt ein langes Wort.
Der Medio·punkt hilft beim Lesen.
Zum Beispiel:
• vor·lesen
• Internet·seite
barriere·freiEin Haus oder ein Gelände kann barriere·frei sein. Das heißt: Man kann sich dort mit dem Roll·stuhl oder einem Rollator gut bewegen. Es gibt zum Beispiel: Rampen, Aufzüge und feste Wege.
 
Wir sprechen immer Männer und Frauen an.
Wir benutzen dafür dieses Zeichen: *
Wir schreiben zum Beispiel: Forscher*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen..
Wir meinen damit Forscher und Forscherinnen.
 
PrüfungViele Arbeits·gruppen haben Regeln für
Leichte Sprache gemacht.
Die Regeln sind sehr unterschiedlich.
Viele Regeln wurden nicht über·prüft:
Man weiß nicht genau:
Machen die Regeln einen Text wirklich leichter?
Forscher*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen. müssen das
noch über·prüfen.
 
RedaktionssitzungEinfach Heidelberg hat über·legt:
Was ist gute Leichte Sprache?
Wir haben viel geübt.
Wir haben viele Regeln getestet.
Viele Regeln helfen.
Man muss aber immer über·prüfen:
Passen die Regeln zum eigenen Text?
 
 
Es ist manchmal schwer in Leichter Sprache zu schreiben.
Wir mussten das auch erst üben.
 

Zurück zur Start·seite

Zurück