Neue große Sport·halle in Heidelberg

Sporthalle aus Glas und Metall


Heidelberg bekommt eine neue Sport·halle.
Einfach Heidelberg erklärt:
• wo die Sport·halle gebaut wird.
• wie die Sport·halle aus·sieht.
• was in der Sport·halle statt·finden soll.
• wer die Sport·halle nutzen kann.

Bauarbeiten an der SporthalleDie Sport·halle steht an der Speyerer Straße.
Das ist in Kirchheim.
Kirchheim ist ein Stadt·teil von Heidelberg.
Die Sport·halle ist sehr groß.
5.000 haben darin Platz.
Sie kostet 28 Millionen Euro.
 
 
 
Viele Menschen beim RichtfestIm Juni 2019 war Richt·fest.
Richt·fest heißt:
Der Roh·bau ist fertig.
Es gibt Außen·wände.
Es gibt ein Dach.
In der Sport·halle ist aber noch alles leer.
 
 
 
Sporthalle von innenDie Wände sind aus Glas und Metall.
Oben sind die Wände aus Metall.
Unten sind die Wände aus Glas.
So kann jeder rein·schauen.
Die Idee ist:
Das Glas hat die Form wie der OdenwaldOdenwald nennt man den Wald um Heidelberg herum. Im Odenwald gibt es viele Berge..
 
 
 
Wenn die Halle fertig ist, gibt es ein großes Spiel·feld.
Es gibt auch:
• Umkleiden
• Büros
• Küchen
• Kiosk
 
Logo der MLP AcademicsDie Sport·halle ist für einen Basket·ball·vereinIn einem Verein arbeiten Menschen frei·willig zusammen. Sie haben ein gemeinsames Ziel. Es gibt zum Beispiel Sport·vereine und Gesangs·vereine..
Der VereinIn einem Verein arbeiten Menschen frei·willig zusammen. Sie haben ein gemeinsames Ziel. Es gibt zum Beispiel Sport·vereine und Gesangs·vereine. heißt MLP Academics.
Das spricht man Ä-kä-de-miks.
Der VereinIn einem Verein arbeiten Menschen frei·willig zusammen. Sie haben ein gemeinsames Ziel. Es gibt zum Beispiel Sport·vereine und Gesangs·vereine. ist in Heidelberg.
Sie spielen in der 2. Liga.
Aber sie möchten in der 1. Liga spielen.
Dafür brauchen sie eine große Sport·halle.
 
 
Hanbdallspiel der Rhein-Neckar-Löwen in der SAP-ArenaDie Sport·halle ist auch für Hand·ball.
Der VereinIn einem Verein arbeiten Menschen frei·willig zusammen. Sie haben ein gemeinsames Ziel. Es gibt zum Beispiel Sport·vereine und Gesangs·vereine. heißt Rhein-NeckarNeckar ist ein Fluss in Heidelberg. Löwen .
Die Rhein-NeckarNeckar ist ein Fluss in Heidelberg. Löwen spielen Hand·ball.
Sie spielen in der 1. Liga.
Bisher spielen sie in Mannheim.
Aber sie möchten auch in Heidelberg spielen.
 
 
 
Die Sport·halle können auch nutzen:
Schul·klassen
Sport·vereineIn einem Verein arbeiten Menschen frei·willig zusammen. Sie haben ein gemeinsames Ziel. Es gibt zum Beispiel Sport·vereine und Gesangs·vereine.
 
Bauarbeiten an der SporthalleDie Halle ist auch für Wett·kämpfe:
• Basket·ball
• Hand·ball
• Boxen
• Turnen
• Volley·ball
Auch Konzerte sollen in der Halle statt·finden.
 
 
Die Halle ist barriere·freiEin Haus oder ein Gelände kann barriere·frei sein. Das heißt: Man kann sich dort mit dem Roll·stuhl oder einem Rollator gut bewegen. Es gibt zum Beispiel: Rampen, Aufzüge und feste Wege..
Das heißt:
Rollstuhl·fahrer*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen.können in die Halle.
Es gibt auch Plätze für Menschen:
• die nicht so gut sehen können.
• die nicht so gut hören können.
So können viele Menschen die Halle nutzen.
 
Bauarbeiten an der SporthalleAußerdem wird eine neue Halte·stelle gebaut.
Die Halte·stelle wird barriere·freiEin Haus oder ein Gelände kann barriere·frei sein. Das heißt: Man kann sich dort mit dem Roll·stuhl oder einem Rollator gut bewegen. Es gibt zum Beispiel: Rampen, Aufzüge und feste Wege..
Die Sport·halle ist noch nicht fertig.
Die Sport·halle ist im Frühjahr 2020 fertig.
 
 
 
 
 
So soll die Halle später aus·sehen:
Sporthalle aus Glas und Metall
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Hier gibt es einen Film von der Stadt Heidelberg über die Sport·halle:
 

Mehr Infos über die Sport·halle gibt es auch im Internet: Hier klicken!
Die Seite ist in schwerer Sprache.
 
Dieser Text ist von Marija Keller, Kai Keller, Stephan Kayser, Rainer Saegert und Johanna Ufermann.
Die Fotos sind von Stephan Kayser, Philipp Rothe, Christian Buck/BSG, Rhein-Neckar, MLP Academics und Visualisierung BAM Sports
 
Dieser Text ist vom 8. Dezember 2019.
 

Zurück zur Start·seite

Veröffentlicht in Allgemein, Sport
Zurück