Kommunal·wahl 2019 in Heidelberg

Einfach wählen
Am 26. Mai ist Kommunal·wahl in Heidelberg.
Die Bürger*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen. in Heidelberg wählen den Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte..
Hier gibt es Informationen in Leichter Sprache zur Kommunal·wahl 2019.
 
Wir erklären in Leichter Sprache:
• Was macht der Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte.?
• Wie funktioniert die Kommunal·wahl?

Das ist der neue Gemeinde·rat

Sitzung neuer Gemeinderat


Heidelberg hat einen Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte..
Der Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte. trifft
Entscheidungen für Heidelberg.
Der Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte. ist für die Stadt sehr wichtig.
Die Bürger*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen. haben einen
neuen Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte. gewählt.
Weiterlesen >

Aus·stellung über Kommunal·wahl eröffnet

Eröffnung Ausstellung Kommunalwahl leicht erklärt


Am 26. Mai ist Kommunal·wahl in Heidelberg.
Es gibt zu dem Thema eine Aus·stellung.
Die Aus·stellung heißt:
Kommunal·wahl leicht erklärt.
Die Aus·stellung ist von Einfach Heidelberg .
Jetzt wurde die Aus·stellung eröffnet.
Weiterlesen >

Aus·stellung: Kommunal·wahl leicht erklärt

Plakat der Ausstellung Kommunal·wahl leicht erklärt


Am 26. Mai ist Kommunal·wahl in Heidelberg.
Die Bürger*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen. in Heidelberg
wählen den Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte..
Es gibt zu dem Thema eine Aus·stellung.
Die Aus·stellung heißt:
Kommunal·wahl leicht erklärt.
Weiterlesen >

So funktioniert die Kommunal·wahl

Wahlkreuz


Die Bürger*innenWir sprechen immer Männer und Frauen an. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * Wir schreiben zum Beispiel: Politiker*innen. Wir meinen damit Politiker und Politikerinnen. in Heidelberg
wählen den Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte..
Die Wahl heißt: Kommunal·wahl.
Eine Kommune ist zum Beispiel
eine Stadt oder eine Gemeinde.
Heidelberg ist auch eine Kommune.
Weiterlesen >

Erklär·film: Kommunal·wahl leicht erklärt


Einfach Heidelberg hat einen Film gemacht.
In dem Film erklären wir in Leichter Sprache:
So funktioniert die Kommunal·wahl.
Sie können den Film hier an·schauen:
 

Mehr Infos zur Kommunal·wahl in Leichter Sprache gibt es hier: Hier klicken!

Weiterlesen >

Brief·wahl: So geht das!

Kalender


Am 26. Mai ist Kommunal·wahl.
Vielleicht können Sie am Wahl·tag
nicht zur Wahl gehen.
Zum Beispiel:
• weil Sie im Urlaub sind.
• weil Sie einen wichtigen Termin haben.
Weiterlesen >

Wahl·recht für alle?

Zeichnung Wahlrecht für alle


Am 26. Mai 2019 ist Kommunal·wahl
und EuropaEuropa ist ein Kontinent. Ein Kontinent besteht aus vielen Ländern. Europa besteht aus 47 Ländern. Zum Beispiel: Frankreich, Italien und Deutschland.·wahl.
Bei der Kommunal∙wahl dürfen
alle Menschen ab 16 Jahren wählen.
Bei der Europa∙wahl dürfen
nicht alle Menschen wählen.
Weiterlesen >

Erklär·film: Was ist der Haus·halt einer Stadt?


Einfach Heidelberg hat einen Film gemacht.
In dem Film erklären wir in Leichter Sprache:
Was ist der Haus·haltDer Haus·halt einer Stadt oder eines Landes ist: Das Geld, das die Stadt oder das Land hat.Die Stadt und das Land bezahlen verschiedene Sachen mit dem Geld. Diese Sachen sind für alle Bürger. Zum Beispiel: Theater, Busse und Bahnen, Schulen. einer Stadt?
Sie können den Film hier an·schauen:
 

Mehr Infos zur Kommunal·wahl in Leichter Sprache gibt es hier: Hier klicken!

Weiterlesen >

Gemeinde·rat beschließt Haus·halt

Gemeinderat Heidelberg


Der Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte. in Heidelberg
hat den Haus·haltDer Haus·halt einer Stadt oder eines Landes ist: Das Geld, das die Stadt oder das Land hat.Die Stadt und das Land bezahlen verschiedene Sachen mit dem Geld. Diese Sachen sind für alle Bürger. Zum Beispiel: Theater, Busse und Bahnen, Schulen. geplant.
Der Plan ist für die Jahre 2019 und 2020.
Einfach Heidelberg stellt
die wichtigsten Infos vor.
 
Weiterlesen >

Heidelberg plant den neuen Haus·halt

Rat·haus in Heidelberg


Jeder hat einen Haus·haltDer Haus·halt einer Stadt oder eines Landes ist: Das Geld, das die Stadt oder das Land hat.Die Stadt und das Land bezahlen verschiedene Sachen mit dem Geld. Diese Sachen sind für alle Bürger. Zum Beispiel: Theater, Busse und Bahnen, Schulen. zu Hause.
Das heißt: Er muss putzen und kochen.
Eine Stadt hat auch einen Haus·haltDer Haus·halt einer Stadt oder eines Landes ist: Das Geld, das die Stadt oder das Land hat.Die Stadt und das Land bezahlen verschiedene Sachen mit dem Geld. Diese Sachen sind für alle Bürger. Zum Beispiel: Theater, Busse und Bahnen, Schulen..
Das bedeutet aber etwas anderes.
Der Haus·haltDer Haus·halt einer Stadt oder eines Landes ist: Das Geld, das die Stadt oder das Land hat.Die Stadt und das Land bezahlen verschiedene Sachen mit dem Geld. Diese Sachen sind für alle Bürger. Zum Beispiel: Theater, Busse und Bahnen, Schulen. einer Stadt ist:
Das Geld, das die Stadt hat.
Weiterlesen >

Der Gemeinde·rat in Heidelberg

Sitzung Gemeinderat


Heidelberg hat einen Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte..
Der Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte. trifft
Entscheidungen für Heidelberg.
Der Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte. ist für die Stadt sehr wichtig.
Einfach Heidelberg erklärt:
So funktioniert der Gemeinde·ratIm Gemeinde·rat sind Politiker*innen. Die Politiker*innen treffen sich zu Sitzungen. Sie entscheiden über wichtige Dinge in der Stadt. Sie stimmen ab. Zum Beispiel: was wird gebaut oder wofür wird Geld aus·gegeben. Man nennt diese Politiker*innen: Gemeinde·räte..
Weiterlesen >

Zurück