Tipps für ein sicheres Silvester

Feuer·werk in Heidelberg


Silvester ist der letzte Tag im Jahr.
Silvester ist am 31. Dezember.
Viele Menschen feiern an Silvester.
Sie freuen sich auf das neue Jahr.
Sie machen ein Feuer·werk.
Sie zünden Raketen und Knaller an.

Knaller und RaketenRaketen und Knaller sind gefährlich.
Es kann viel passieren.
Man muss vorsichtig sein.
 
 
 
 
 
 
Die Feuer·wehr Heidelberg hat Tipps für ein sicheres Silvester:
• Knaller und Raketen nur im Laden kaufen
• Knaller und Raketen nur im Freien verwenden
• Knaller nicht in der Hand an·zünden
• genug Abstand zu Personen und Gebäuden halten
• Knaller nicht auf andere Personen werfen
• Knaller nicht selbst basteln
• Raketen aus einer leeren Flasche im Kasten ab·feuern
• auf andere Personen und Tiere auf·passen
 
Feuer·wehrIm Notfall: 112 anrufen!
Sagen Sie der Feuer·wehr:
• Wer ruft an?
• Was ist passiert?
• Wo ist es passiert?
• Wie viele Personen sind verletzt?
• Warten Sie!
• Legen Sie nicht sofort auf!
 
Wir wünschen allen Leser*innenWir sprechen Männer und Frauen an. Wir schreiben die weibliche und die männliche Form. Wir benutzen dafür dieses Zeichen: * ein sicheres Silvester
und einen guten Start ins neue Jahr!
 
Der Text ist von Konstantin Drescher und Moritz Damm.
Die Bilder sind von Comofoto – Fotolia.com, rcfotostock – Fotolia.com und benjaminnolte – Fotolia.com.
 
Dieser Text ist vom 30. Dezember 2017.
 

Zurück zur Start·seite

Veröffentlicht in Frei·zeit
Zurück