Frauen·schwimmen im Hallen·bad

Das ist das Hallen∙bad Hasenleiser


Manche Frauen sagen:
Wir gehen nur schwimmen,
wenn kein Mann uns sieht.
Deshalb gibt es das Frauen·schwimmen.
Das Frauen·schwimmen ist nur für Frauen.
Es ist jeden Samstag im Hallen·bad Hasenleiser.

Jede Frau kann mit·machen.
Es ist egal wie alt man ist.
Es kommen Frauen aus verschiedenen Ländern.
 
Beim Frauen∙schwimmen kann man schwimmen lernen.
Die Schwimm∙lehrerinnen helfen auch bei der Schwimm∙technik.
Sie zeigen auch den Kopf∙sprung.
 
Das sind Jessica,Jennifer und TamaraDas sind Jessica, Jennifer und Tamara.
Sie sind Schwimm∙lehrerinnen.
Sie sind Mitglied bei der DLRG Heidelberg.
DLRG heißt:
Deutsche Lebens∙Rettungs∙GesellschaftDie Deutsche Lebens∙Rettungs∙Gesellschaft ist ein Verein. In dem Verein gibt es viele Schwimm∙lehrer. Sie bringen anderen Menschen das Schwimmen bei. Und sie passen zum Beispiel im Schwimm∙bad oder am Strand auf die Menschen im Wasser auf.
Die Schwimm∙lehrerinnen machen
das Frauen∙schwimmen.
 
 
Das ist Rosemarie SchnappDas ist Rosemarie Schnapp.
Sie war auch im Frauen∙schwimmen.
Rosemarie ist viel geschwommen.
Rosemarie sagt:
Es war schön und es hat mir gut gefallen
 
 
 
 
Es gibt auch Musik im Wasser.
Man kann auch Wasser∙gymnastik machen.
Das sind Bewegungs∙übungen im Wasser.
 
Am Becken∙rand macht jemand die Übungen vor.
Man macht die Übungen dann im Wasser nach.
Das ist gut für den Rücken und die Gelenke.
Zum Beispiel für die Hüfte oder die Knie.
Im Wasser sind die Bewegungen anstrengender.
Das ist ein gutes TrainingBeim Training übt man den Sport. Man hält sich fit. Man sollte regel·mäßig trainieren..
 
Das Frauen∙schwimmen ist jeden Samstag.
Es beginnt um 9 Uhr.
Das Ende ist um 12 Uhr.
Es findet im Hallen∙bad im Stadt∙teil Hasenleiser statt.
 
Der Eintritt kostet 5,50 Euro.
Man muss Mitglied bei der DLRG Heidelberg werden.
Die DLRG Heidelberg ist ein VereinIn einem Verein arbeiten Menschen frei·willig zusammen. Sie haben ein gemeinsames Ziel. Es gibt zum Beispiel Sport·vereine und Gesangs·vereine..
Das kostet 60 Euro im Jahr.
 
Das Frauen∙schwimmen ist ein Projekt vom:
• Sportkreis Heidelberg
• Stadt∙werke Heidelberg
CaritasDie Caritas ist ein Verein der katholischen Kirche. Caritas ist das lateinische Wort für Nächsten·liebe. Der Verein hilft vielen Menschen. Heidelberg
• DLRG Stadt∙gruppe Heidelberg
 
Mehr Infos über das Frauen∙schwimmen gibt es im Internet: Hier klicken!
Die Infos sind auch in türkischer und arabischer Sprache.
 
Dieser Text ist von Rosemarie Schnapp und Jessica Beuter.
Die Fotos sind von Jessica Beuter.
 
Dieser Text ist vom 26. September 2016.
 

Zurück zur Start·seite

Veröffentlicht in Sport
Zurück